Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


DataMatrix (ECC 200)

Der Barcode vom Typ 'DataMatrix' ist ein zweidimensionaler (2D) Barcode aufgebaut aus quadratischen Modulen, die innerhalb eines Erkennungsmusters (Finder Pattern) angeordnet sind. Das Erkennungsmuster als Umfang des DataMatrix Symbols hat die Breite eines Moduls und besteht an den linken und unteren Seiten aus zwei Linien, die nur dunkle Module enthalten. Die Linien an den rechten und oberen Seiten des Symbols werden aus alternierenden dunklen und hellen Modulen dargestellt. Der gesamte Barcode kann quadratisch oder rechteckig aufgebaut werden.

Eine Ruhezone mit der Breite eines Moduls umgibt den Barcode. Weil es mit dem DataMatrix Symbol die Möglichkeit gibt, sehr viele Daten auf einer kleinen Fläche zu kodieren, findet der Barcode z. B. zunehmend Verwendung im Gesundheitswesen bei der direkten Markierung von chirurgischen Implantaten und medizinischen Instrumenten oder in der Automobil- und Luftfahrtindustrie zur Kennzeichnung von Komponenten.

Wir selbst verwenden ihn zur Kennzeichnung unserer USB-Schlüssel zur Lizenzierung von convert4print und print2forms.

Es gibt zwei Typen von DataMatrix Symbolen, welche sich in der Fehlerkorrektur (Error Checking and Correction - ECC) unterscheiden:

  • Die ECC 000-140 Symbole haben ein quadratisches Format bestehend aus ungerader Anzahl von Zeilen und Spalten. Die Größe der Symbole variieren von 9×9 bis 49×49 Modulen. Man erkennt einen DataMatrix ECC 000-140 Barcode durch ein dunkles Modul in der rechten oberen Ecke des Symbols. Die Fehlerkorrektur ist in 5 Stufen wählbar und teilweise mittels CRC (Cyclic Redundancy Check) Verfahrens realisiert. Diese Varianten werden in der Praxis wegen der geringen Fehlersicherheit praktisch nicht mehr eingesetzt. Sie werden in convert4print daher nicht unterstützt.
  • Die ECC 200 Symbole haben entweder ein quadratisches oder rechteckiges Format bestehend aus einer geraden Anzahl von Zeilen und Spalten. Ein quadratisches Symbol kann in 24 unterschiedlichen Größen, von 10×10 bis 144×144 Modulen, dargestellt werden. Das rechteckige Symbol ist in 6 unterschiedlichen Größen, von 8×18 bis 16×48, darstellbar. Die ECC 200 Barcodes können durch ein helles Modul in der rechten oberen Ecke des Symbols erkannt werden. Die Fehlerkorrektur wird mit dem Reed-Solomon Algorithmus realisiert.

Der DataMatrix Barcode kann standardmäßig die ASCII-Zeichen im Bereich 0-127 (ISO 646) und die Extended ASCII-Zeichen im Bereich 128-255 (ISO 8859-1 Latin-1) kodieren. Zusätzlich werden die ECI (Extended Channel Interpretation) und FNC1 Protokolle unterstützt. Mit dem DataMatrix Symbol können bis maximal 2335 alphanumerische Zeichen, 3116 numerische Zeichen oder 1556 8-Bit Daten kodiert werden.

Steuersequenzen

EinstellungSequenzParameter
Modulbreite<esc>(s#BBreite eines Moduls in Vielfachen von 1/600 Zoll
Symbolgrösse<esc>(s#1,#2S#1 definiert die Anzahl der Reihen oder automatisch (0)
#2 definiert die Anzahl der Spalten oder automatisch (0)

Unterstützte Grössen für quadratische Symbole:
   10 x 10 (max. 3 Alphanumeric),
   12 x 12 (max. 6 Alphanumeric),
   14 x 14 (max. 10 Alphanumeric),
   16 x 16 (max. 16 Alphanumeric),
   18 x 18 (max. 25 Alphanumeric),
   20 x 20 (max. 31 Alphanumeric),
   22 x 22 (max. 45 Alphanumeric),
   24 x 24 (max. 52 Alphanumeric),
   26 x 26 (max. 64 Alphanumeric),
   32 x 32 (max. 91 Alphanumeric),
   36 x 36 (max. 127 Alphanumeric),
   40 x 40 (max. 169 Alphanumeric),
   44 x 44 (max. 214 Alphanumeric),
   48 x 48 (max. 259 Alphanumeric),
   52 x 52 (max. 304 Alphanumeric),
   64 x 64 (max. 418 Alphanumeric),
   72 x 72 (max. 550 Alphanumeric),
   80 x 80 (max. 682 Alphanumeric),
   88 x 88 (max. 862 Alphanumeric),
   96 x 96 (max. 1042 Alphanumeric),
   104 x 104 (max. 1222 Alphanumeric),
   120 x 120 (max. 1573 Alphanumeric),
   132 x 132 (max. 1954 Alphanumeric),
   144 x 144 (max. 2335 Alphanumeric)

Unterstützte Grössen für rechteckige Symbole:
   8 x 18 (max. 6 Alphanumeric),
   8 x 32 (max. 13 Alphanumeric),
   12 x 26 (max. 22 Alphanumeric),
   12 x 36 (max. 31 Alphanumeric),
   16 x 36 (max. 46 Alphanumeric),
   16 x 48 (max. 72 Alphanumeric)
Barcodetyp<esc>(s#T24820 - Typ 'DataMatrix'

Standardwerte

ParameterWert
Modulbreite10/600 Zoll
SymbolgrösseAutomatisch
convert4print/barcode/datamatrix.txt · Zuletzt geändert: 2018-04-06 14:52 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge